Freitag, 16. März 2012

Verschiedene Kammzüge

...haben etwas Farbe abbekommen. Ach, wenn ich doch nur schneller spinnen und stricken könnte, um aus all den schönen Kammzügen und Garnen fertige Objekte zu erstellen. Ich habe so viele Ideen. Vielleicht sollte ich eine Hitlist anlegen, um zu bestimmen, welche davon den höchsten Stellenrang haben und den größten Reiz ausüben! Mal sehen...

Hier nun aber Bilder von den Kammzügen, die ich naturfarben beim Wollschaf erstanden habe.


Die beiden blaulastigen sind Merino superwash mit Nylon.
 Dieser pinklastige Kammzug ist aus Falklandwolle, einer meiner Lieblingsspinnwollen.
Dieser dunkelpinke Kammzug aus Polwarth hat schon einiges hinter sich! Da neben der Färberei ein schmutziges Badezimmer wartete, habe ich versucht gleichzeitig beide Dinge zu erledigen. Das ist etwas schiefgegangen. Das Resultat war ein blitzblankes Bad und eine breitere Filzkordel... So leicht wollte ich mir meine Niederlange allerdings nicht eingestehen. So ist nach mühevoller Zupferei und einige Touren in der Kardiermaschine eine bunt lilanes Vlies entstanden, welches nun mit mehreren Noppen zu etwas Ähnlichem wie Effekt-Garn versponnen wird. Das stellt für meine bisherigen Spinnereien eine Herausforderung dar! War ich sonst doch bemüht, jedes Garn so gleichmäßig wie möglich zu gestalten.

Das vorläufige Garn auf der Spule überzeugt und eine weitere Neuerung wird wohl mit diesem Garn meine Spinnkenntnisse erweitern: das Verzwirnen mit einem zusätzlichen Glitzerfaden. So könnte aus diesem Unglück doch noch eine HappyEnd werden. Ich bin gespannt!!

So und nun ab ins Bett!

Kommentare:

  1. Oh, du hast wunderschön gefärbt!

    Sowas wie mit dem verfilzten Kammzug ist zwar im ersten Moment sehr ärgerlich, aber ist es nicht toll, dann was Schönes daraus zu zaubern?

    LG Uta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank Uta für deinen lieben Worte!

      Ich bin sehr gespannt, wie das Endergebnis aussehen wird... Auf jeden Fall habe ich sehr viel dazu gelernt!

      Steffi

      Löschen