Dienstag, 20. August 2013

Mein handgesponnenes Zauberwiesenüberraschungsgarn

... ist das Projekt, mit dem ich mich in meinem Blog wieder zurückmelden möchte. Beruflich habe ich mich in den letzten beiden Monaten wieder in bekannte Gefilde zurückbegeben, so dass ich etwas mehr Zeit für mein liebstes Hobby das Spinnen habe. In der Zwischenzeit ist trotz allem viel entstanden. Ich nehme mir fest vor, meine kleinen Projekte nach und nach vorzustellen.

Da ich bei einem Update meines liebsten deutschen Wollshops "Zauberwiese" mal wieder richtig zugeschlagen habe, um den ein oder anderen bunten Kammzug zu ergattern, habe ich von der Färberin Alexandra ein kleines feines Überraschungsgeschenk zu meiner Bestellung dazu bekommen. Nämlich ein tolles orange-pinkes Bluefaced-Leicester-Batt. Leider hat es nicht so lange durchgehalten, bevor es erneut in der Kardiermaschine verschwand, um ein Vorher-Bild zeigen zu können. Was ich aber zeigen kann, ist das aufgehübschte Batt, vermehrt mit etwas weißer Polwarth und feiner Tussahseide.


Versponnen habe ich es mit meinem Henkys "Lise-Lotte". Es ist zu einem schönen zweifädigen Garn mit tweedigem Charakter mit einer Lauflänge von 420 m auf 136 g geworden.


Das erneute Kardieren des Batts hat leider ein paar Wollknubbel erzeugt, die sich jedoch perfekt in das Garn einfügen.




Wie immer wird es erst einmal zu meinen anderen Schönheiten im Schrank verschwinden, aber es findet sich bestimmt bei Gelegenheit eine Verwendung für diesen weichen und fluffigen Traum.

Liebe Grüße von der lang verschwundenen
nanilie

Kommentare:

  1. Ach klasse, endlich wieder ein Lebenszeichen! Ich freu mich, wieder etwas von Dir zu sehen und zu lesen. Bitte zeige blos alles, was Du in der Zwischenzeit gezaubert hast.

    Das Garn ist wie immer spitze. Orange ist leider überhaupt nicht meine Farbe, aber es geht ja auch darum, wie sich die Fasern und Farben gesponnen entwickeln. Gut, dass Du auch mal kleine Knübbelchen im Garn belässt, wenn es ganz einfach paßt.

    Ganz herzliche Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Tanja,

      herzlichen Dank für deine Treue! :) Ich habe schon so lange vorgehabt mal wieder etwas zu schreiben. Aber irgendwie ist immer etwas dazwischen gekommen.

      Ich habe schon einige Posts verfasst und werde sie über die nächste Zeit veröffentlichen. Also sei gespannt.

      Liebste Grüße

      Löschen
  2. Oh, das sind tolle Farben. Zum Anbeißen sozusagen ;-)
    LG
    Margit

    AntwortenLöschen