Samstag, 5. Oktober 2013

Flightless Bird

... ein Batt von KnittyAndColor hat es nach zwei einhalb Jahren geschafft, aus den Tiefen meines Stashes hervorgeholt zu werden. Ich suchte etwas, woraus ich ein Garn für den Mystery-Knitalong Morticia von BooKnits spinnen konnte. Es sollte nicht zu farbig sein.



Gefunden habe ich dann dieses grau-schwarze Batt mit etwas Seide und blauschillernden Firestar. Perfekt. Nur habe ich ewig daran gesponnen.



Für das Muster werden 700 m verlangt. Mit den 132 g Fasern plante ich genau das umzusetzen. Aber am Ende sind es doch 880 m zweifädigen Garns geworden (1760 m!!). Ich war sehr überrascht und habe das sogar zweimal überprüft, was auch schon lange gedauert hat. Gesponnen habe ich es ganz entspannt mit der 1:10-Übersetzung und gezwirnt mit 1:14. Nach dem Waschen ist das Garn schön aufgegangen.



Ich liebe das dezente blaue Glitzern und die leichte Melierung des Garns. Es wird perfekt zum Muster passen, allerdings warte ich noch auf die Perlen. Hoffentlich werden die nächste Woche geliefert, in der leider schon der zweite Hinweis veröffentlicht wird. Ich habe also schon viel Nachholbedarf.

Alles zu seiner Zeit.
nanilie

Kommentare:

  1. Das Garn ist eine Macht! Das Grau fast metallisch edel. Zumindest auf dem Smartphone. Muss zu Hause unbedingt genauer gucken.
    LG Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Das Garn begeistert mich - eine tolle Lauflänge und das "Farben"Spiel ist großartig!
    Liebe Grüße,
    Anne

    AntwortenLöschen