Montag, 16. September 2013

Indigo Ink

...heißt mein neustes handgesponnenes Garn. Eigentlich war es eines von drei Garnen, welches ich für Color Craving spinnen wollte. Nun steht es erst einmal allein da.

Es war eine wundervolle Bluefaced Leicester-Seiden-Mischung (75/25) gefärbt von Pigeonroof Studios.


Gesponnen und navajo-gezwirnt auf meiner Ella, sind 418 m sanft glänzendes Garn auf 116 g entstanden.


Leider habe ich es versäumt ein Bild vom Kammzug zu machen, was bei dieser semisoliden Färbung allerdings nicht all zu schlimm ist.

Spinnige Grüße
nanilie

Kommentare:

  1. Die Lauflänge ist ein absoluter Traum. Das Garn sowieso. Ich trainiere aber auch weiter fleißig an der 400ter Schallgrenze beim Navajozwirnen.
    LG Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Ein traumhaft schönes Garn - sowohl Farbe, als auch Lauflänge - toll!

    Liebe Grüße,

    Anne

    AntwortenLöschen
  3. Da fällt mir nur eins ein, ein Traum :-)
    Liebe Grüße
    Tine

    AntwortenLöschen