Dienstag, 24. September 2013

Der zweite Clue

... wurde vorgestern fertig gestrickt. Nachdem ich Freitag die letzten Maschen des ersten Hinweises erst gegen 21 Uhr fertig hatte, konnte ich Samstag Vormittag mit dem zweiten Hinweis anfangen. Ich habe mich so sehr über meine dritte Farbe gefreut. Ich konnte gar nicht aufhören zu stricken.

Auf der schmalen Seite wurden zusätzliche Maschen aufgenommen, um ein Keil an das Dreieck heranzustricken. Weiter wurde dann mit verkürzten Reihen gearbeitet.


An sich ist der Aufbau ähnlich. Maschen werden mit doppelt abgestrickten Umschlägen in der Mitte zugenommen. Und in vorgebenen Abständen werden die Lochmusterreihen eingestrickt.



Das war durchaus spannend und angenehm zu stricken. Allerdings bin ich nun mehr denn je gespannt, wie es weiter geht. Wahrscheinlich werden an jeweils zwei anderen Seiten weitere Keile angebracht. Clue 3 arbeitet bestimmt wieder mit den beiden Anfangsgarnen und Clue 4 bildet mit der Akzentfarbe den Abschluss. Mal sehen, ob ich Recht habe... Das Ergebnis wird auf jeden Fall groß, denn zum Fotografieren habe ich die Maschen des Strickstücks auf drei Rundstricknadeln mit ca. 100 cm Länge verteilt.



Mir gefällt meine Farbkombination ausgesprochen gut. Das Pink war wie die beiden anderen Farben spannend durch seine vielen Nuancen zu verstricken

Viele liebe Grüße
nanilie

Kommentare:

  1. Sehr spannend! Die Farbkombi ist klasse! IEin Endergebnis kann ich mir noch nicht vorstellen...
    Viel Spaß mit dem nächsten Clue am Wochenende....wir sehen dann deine Fortschritte sicher nächste Woche...;o)
    LG Catrin

    AntwortenLöschen
  2. Oh das sieht jetzt schon toll aus und dieses Pink, der Knaller :-)
    Liebe Grüße
    Tine

    AntwortenLöschen